Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

14.06.2017: Herrliche Ausblicke auf der Prisentalrunde

 

Die Wochentagswanderer des Schwarzwaldvereins trafen sich am Mittwoch vergangener Woche bei schönem Wetter zu einer aussichtsreichen Rundwanderung beim ehemaligen Gasthof "Geutsche" oberhalb von Triberg.
Auf dem Programm stand der Qualitätsweg Prisental.

Gewandert wurde vom Wanderparkplatz Geutsche zum über 300 Jahre alten Prisenhäusle, welches sehr idyllisch in einer von Natur umgebenen Waldlichtung steht. Die Form des Daches erinnert an die urtypischen Schwarzwälder Bauernhöfe. Weiter führte der Weg bergauf zur ehemaligen Triberger Bobbahn, welche an glanzvolle Momente eines der ersten Wintersportorte Deutschlands erinnert. Hier wurden bis in die 1950er Jahre Rennen ausgetragen.

Nachdem wir ca. 1000m Meereshöhe erreicht hatten, bot sich ein Panoramablick auf den Geburtsort der Kuckucksuhr Schönwald. Vom höchsten Punkt der Wanderung ging es mit herrlichem Blick etwas bergab zum Clausenhof mit einer kleinen hofeigenen Kapelle. Nach einem weiteren leichten Anstieg und Überquerung der Landstraße ging es wieder abwärts zum Nußhurt-Hof, wo wir eine sehr schöne Kapelle besichtigen konnten.

Nach ca. 8,5 km und 3-stündiger Wanderung endete die Tour am Startpunkt und der Abschluss fand im Gasthof "Hirzwald" statt, wo dem Wanderführer Lothar Mayer gedankt wurde.

Alle 23 Teilnehmer waren sich einig, einen schönen Wandernachmittag erlebt zu haben.


 

Weitere Informationen:

Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juli 2017
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
 
oben drucken zurück