Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

24.06.2017: Beim Imker...

 

Die Kids des Schwarzwaldvereins Lauterbach besuchten am Samstag die Imkerei Lauble.

Vom Waldparkplatz Fohrenbühl wanderten wir durch den Schatten spendenden Wald Richtung Mooswald und erreichten die Imkerei nach einer halben Stunde.

Die fleißigen Bienen produzieren zur Zeit recht viel vom beliebten Honig, so dass wir den Ablauf der Produktion miterleben konnten. Herr Lauble erklärte uns, wie mit Königinnen - die wir bei einem Volk recht schnell erkennen konnten, Jungvölker gezüchtet werden, die jedoch im ersten Jahr noch keinen Honig produzieren. Ein Bienenvolk braucht zum Überleben auch den eigenen Honig so um die 40 Pfund.

Durch die Standortwahl der Bienenstöcke werden die verschiedensten Honigsorten wie Raps-, Tannen- und Waldhonig und viele mehr, gewonnen. Vor dem Schleudern muss die oberste Schicht von den Waben entfernt werden, was wir ausprobieren durften und ganz schön in die Arme geht.

Aus den bereitgestellten verschiedenen Honigsorten, auf frisches Brot gestrichen, konnten wir unseren Lieblingshonig herausfinden.

Zwischendurch tobten wir uns auf der frisch gemähten Wiese etwas aus, und fanden allerlei Getier wie Grashüpfer und kleine Grasfrösche
Nach dieser Lehrstunde, die uns näher brachte, dass Bienen für uns Menschen wichtig sind, wanderten wir zum Gedächtnishaus, wo bei Spielen der von Elke Maier und Veronika Oehler organisierte, interessante Nachmittag ausklang.










 

Weitere Informationen:

Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Juli 2017
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
 
oben drucken zurück