Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

17.07.2019: Wochentags-Wanderer auf der Schwäbischen Alb

 

17 aktive Teilnehmer begaben sich vergangener Woche auf eine ca. 9 km lange Nachmittagswanderung nach Denkingen. Vom Wanderparkplatz unterhalb des Schützenhauses begab sich die gemischte Gruppe bei idealem Wanderwetter teilweise auf dem Damm, der ehemaligen Heubergbahn, zum Wallfahrtsweg. Auf einem steil bergaufführenden, sehr gut angelegten Stufenweg, vorbei an den Kreuzweg-Stationen, erreichte man den 985 m hohen Dreifaltigkeitsberg.

Die Wanderer wurden hier für die Mühen des Aufstiegs mit einem herrlichen Ausblick belohnt. Ein Besuch in der prächtigen Wallfahrtskirche war sehr eindrucksvoll. Bei einer Verschnaufpause mit Einkehr in der daneben liegenden Gaststätte ließ es sich gut gehen.

Auf dem Höhenweg ging es dann, immer wieder mit schönen Ausblicken, Richtung Klippeneck. Über den Denkinger Stationenweg gelangten die Wanderer zurück zum Ausgangspunkt.

Die Schlusseinkehr fand auf dem Rückweg bei sehr guter Bewirtung im Hochwald-Stüble statt.







 

Weitere Informationen:

Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Dezember 2019
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
 
oben drucken zurück